Anwendungsgebiete von Großformatdruckern


Plotter bzw. Großformatdrucker werden nicht nur im großformatigen Druck von beispielsweise Plakaten eingesetzt, sondern können auch, durch die Eigenschaft, die Tinte bzw. Tusche in Strichen auf das Papier zu bringen, technische Zeichnungen mit Vektorgrafiken großflächig und detailliert ausdrucken.

Schneideplotter finden ihren Einsatz besonders beim punktgenauen Ausschneiden von Schriftzügen oder Logos.
Bei der Kombination beider Technologien können Schablonen genau ausgeschnitten werden, die vorab beispielsweise beschriftet werden müssen - und dies in einem Arbeitsgang.

Großformatdrucker werden hauptsächlich für Kunstdrucke, im Handel, für Poster, Landkarten, Fotos, Banner/Plakate, Reproduzeirarbeit, Archivierarbeit, Laminierung, Strapazierfähigkeit und Theaterkulissen angewendet.


Autor

Ralph Lieske - Lieske-Elektronik

(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken